Reste von Schnee - Buchvorstellung

Da nicht sein kann was nicht sein darf, wird in Zukunft hier deutsch geschrieben.
Zunächst ein allgemeines Forum für Fragen und Antworten jeglicher Art...
Post Reply
       
User avatar
zorbas2
camBoard admin
Posts: 748
Joined: Sat Dec 22, 2007 3:47 pm
Location: Neo Proastio, Greece
Contact:

Reste von Schnee - Buchvorstellung

Post by zorbas2 » Sun Jul 19, 2015 8:37 am

Die Autorin zu ihrem Buch:
Ihr Lieben,
endlich ist mein Griechenland-Roman auch online. Gerade noch rechtzeitig zum Urlaub kann das Buch bei Amazon – Kindle – eBooks, Thalia, Weltbild etc., in allen gängigen Formaten heruntergeladen werden.
Selbst wenn es ein Drama für Griechenland ist, sollten weder Hoffnung noch Humor verloren gehen!
Wie dieser Roman hat alles einen doppelten Boden.
Zum Inhalt:
Völlig verstört entflieht Irene ihrem Leben in Frankfurt und reist ins krisengeschüttelte Griechenland, wo sie zusammen mit ihrem Mann ein Haus besitzt. Durch Zufall hatte sie gerade entdecken müssen, daß ihr Mann sie seit Jahren mit ihrer besten Freundin (!) betrügt. Zur äußeren hat sich nun auch ihre innere Krise gesellt. In ihrem Dörfchen in der Mani verkriecht sie sich, um das Drama ihres Lebens zu verkraften. Doch es kommt ganz anders, als gedacht. In der Ferne kommt sie sich nämlich selbst bedrohlich nah, und dann taucht plötzlich ein geheimnisvoller Mann auf, von dem Irene sich magisch angezogen fühlt. Doch etwas scheint nicht zu stimmen: Ist das alles nicht viel zu gut, um wahr zu sein?
Es würde mich wirklich freuen, wenn Euch und Ihnen das Buch gefällt. Und natürlich wäre es schön, wenn Ihr/Sie bei Kindle etc. kurz eine Meinung dazu abgeben würdet.
Gerade Griechenland braucht mehr denn je gute Sterne.
Allen ein vergnügliches Lesen
wünscht
Ulrike A. Kucera
Stephan Bartholomä
zorbas.de - stoupa.fr - sourmelina.com
Image

Post Reply

Social Media

       

Who is online

Users browsing this forum: No registered users